Kraftfahrzeuggewerbe

Das Steuerbüro Voss Schnitger Steenken Bünger & Partner hat frühe Wurzeln zum Handwerk. Seit 1986 betreuen wir das Bäckerhandwerk. Die Erweiterung des Geschäftsfeldes Handwerk erfolgte zunächst im Lebensmittelhandwerk, später dann in anderen Handwerksbranchen.

Durch die Empfehlung bestehender Mandate konnten wir zusammen mit unserem Kooperationspartner OBIC Revision GmbH die Zahl der von uns betreuten Mandate im Kraftfahrzeuggewerbe rasch ausbauen. Wir betreuen sowohl markengebundenen als auch markenfreien Autohandel und Reparaturwerkstätten.

Wir bieten unserer Mandantschaft die qualifizierte steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung rund um das Kraftfahrzeuggewerbe an. Unsere Betreuung umfasst aufgabenspezifisch die Erstellung der Bilanzen und Steuererklärungen, die Begleitung von Betriebsprüfungen, die vollständige Bearbeitung der Lohn- und Finanzbuchhaltung und auf Wunsch die volle betriebswirtschaftliche Betreuung und Beratung. Wir können auch unser Existenzgründerprogramm mit Gestaltungsberatung und Coaching anbieten. Wir beraten bei Umstrukturierung und bei Nachfolgefragen. Wir stehen zu unseren Mandanten auch in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten erfolgreich zur Seite. Unser Kooperationspartner OBIC Revision GmbH ergänzt unser Angebot durch Abschlussprüfungs- und Beratungsleistungen für größere Einheiten.

Wir bieten unseren Mandanten stets aktualisiertes Fachwissen zu steuerlich relevanten Themen wie innergemeinschaftlichen Lieferungen (Verbringensnachweise), Differenzbesteuerung, Austauschverfahren (Altteile-Steuer).

Wir unterstützen regional und überregional mit unseren Büros in Oldenburg für das Gebiet Weser-Ems und in Bremen für das Gebiet Elbe-Weser. Wir beraten markenneutral und verschwiegen gegenüber unseren Mandanten, die regional oder markenspezifisch im Wettbewerb stehen.

Die Mandate werden persönlich durch drei Steuerberater wahrgenommen. Wir beraten auf Wunsch auch die steuerlichen Angelegenheiten der Unternehmer, auch in unternehmensbezogenem Familien- und Erbrecht.